Notfall

Bei Tauchnotfällen kümmert sich DAN Europe um die medizinische Versorgung seiner Mitglieder - rund um die Uhr, 7 Tage die Woche und überall auf der Welt.

Wir arbeiten mit einem internationalen Netz aus Alarmzentren (DAN Notfall-Hotline) und eine Gruppe von Experten aus der Tauch- und Überdruckmedizin.

Alle Notfallkontaktdaten findest du hier auf deinem Mitgliedsausweis und in der DAN Europe App.

Notfall

INTERNATIONALE NOTRUFNUMMER
+39 0642115685
Email
emergency@daneurope.org
  • EINZIGARTIGE INTERNATIONALE HOTLINE 24/7 ERREICHBAR
  • ERSTE ANTWORT IN ENGLISCHER SPRACHE
  • WEITERLEITUNG AN MEDIZINISCHE TEAMS MIT DEINER SPRACHE

VERFAHREN IM NOTFALL

 
Wenn du im
Ausland bist

Bei Tauchnotfällen und nicht-tauchbedingten Notfällen rufst du bitte die internationale Notrufnummer an.

Du wirst zu einem Arzt durchgestellt, der die Situation einschätzen und sich zusammen mit den lokalen Einrichtungen darum kümmern kann, dass dir geholfen wird.

Wenn du in deinem
Wohnsitzland bist
  1. Bei einem Tauchnotfall rufst du bitte den örtlichen Rettungsdienst an und dann DAN für eine medizinische Fachberatung.
     
  2. Bei einem medizinischen Notfall, der nichts mit dem Tauchen zu tun hat rufst du bitte den örtlichen Rettungsdienst an.

SCHADENSMELDUNG EINREICHEN

Um sicherzustellen, dass eine Schadensmeldung schnell bearbeitet und geprüft wird, bitten wir dich, uns so bald wie möglich die folgenden Unterlagen zu senden:

UNFALL-SCHADENSMELDUNGEN

Was wir zur Bearbeitung deines Schadens brauchen:

  1. DAN Europe Meldung Unfall/Unvohergesehene Erkrankung, ausgefüllt vom versicherten Mitglied (Download siehe unten)
  2. Kopien der ärztlichen Befunde mit detaillierter Diagnose
  3. Kopien der Zahlungsbelege / Kostenvoranschlag für Behandlungskosten
  4. Kopie des Flugtickets für die Ausreise aus dem Wohnsitzland des versicherten Mitglieds (erforderlich NUR bei nicht-tauchbedingten medizinischen Notfällen im Ausland)
FORMULAR FÜR UNFÄLLE/UNERWARTETE ERKRANKUNGEN

SCHADENSMELDUNGEN BEI HAFTUNGS-

UND RECHTSCHUTZFÄLLEN

Wenn du einen Haftungs- oder Rechtsschutzfall melden willst, wende dich bitte direkt an unser Team.
Sprich mit unseren qualifizierten Beratern.

 

 

Bereite dich darauf, etwas zu bewirken

Wenn es zu einem Tauchunfall kommt, dann kann es die Genesung des verletzten Tauchers erheblich beschleunigen und langfristige Beeinträchtigungen erheblich reduzieren, wenn man als Helfer in der Lage ist, das Problem richtig zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Mache einen Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries-Kurs (Erste Hilfe mit Sauerstoff bei Tauchverletzungen), damit du auf den Notfall vorbereitet bist.

Mehr erfahren
Reiseführer für Taucher

Wenn du gerade deine nächste Tauchreise planst, dann lohnt sich ein Blick in diesen praktischen Reiseführer. Nützliche Tipps, Checklisten, Tauchcenterbewertungen und vieles mehr.

Mehr erfahren