PRAKTIKUM
PROGRAMMÜBERSICHT
Lernziele

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Tauchforschung und entwickeln bzw. verbessern ihre professionellen Fähigkeiten so, dass sie in ihrer Karriere weiterkommen.

Sie nehmen an einem 2-wöchigen Ausbildungsprogramm teil, bei dem sie eng mit den Experten/Mentoren zusammenarbeiten. Durch die aktive Arbeit im Feld haben sie noch mehr Lernmöglichkeiten.

Das Praktikum kann auf Wunsch der Teilnehmer verlängert werden, wenn Praktikanten im Rahmen der Aktivitäten der DAN Europe Foundation an einem konkreten Forschungsthema arbeiten wollen.

Aktivitäten

Zu den möglichen Aktivitäten gehören Aktivitäten im Feld und im Labor sowie Unterrichtseinheiten zum Thema Tauchforschung.

Die Praktikanten müssen einen schriftlichen Bericht über ihre Erfahrungen einreichen, der vollständig oder teilweise in DAN Publikationen wie dem Alert Diver Magazin, der DAN Webseite, in Newslettern zu Forschungsthemen und Pressemitteilungen verwendet werden kann.

Nach dem Praktikum assistieren Forschungspraktikanten normalerweise bei der Sammlung von Daten und arbeiten an verschiedenen Aufgaben, bei denen sie ihre praktischen Fähigkeiten, ihr kritisches Denkvermögen und ihre Fachkommunikation weiter verbessern können. Sie können dann zu Datensammlungszwecken an verschiedenen Tauchexpeditionen teilnehmen.

Notwendige Dokumente
  • Bewerbungsbogen
  • Lebenslauf mit Informationen über den beruflichen bzw. akademischen Werdegang
  • Lebenslauf mit Informationen über die bisherige Taucherkarriere (Anzahl der Tauchgänge, Umweltbedingungen, Tiefen, Spezialkurse und Brevets)
  • Zwei Empfehlungsschreiben von akademischer oder beruflicher Seite
  • Anschreiben (maximal zwei Seiten) mit deiner Geschichte (einschließlich der Aktivitäten mit Bezug zum Tauchen), Interessen, Ambitionen und einer Erklärung, welchen Einfluss das Praktikum auf die persönliche und professionelle Entwicklung haben wird
DOWNLOAD ANTRAGSFORMULAR
Junge Menschen ausbilden
Bereit für die Herausforderung?
Sei dabei
Das sagen unsere Praktikanten

Meinungen und Berichte ehemaliger Praktikanten

Youtube channel
PRAKTIKUM DAN

Das Training wird hauptsächlich im Roseto degli Abruzzi, Italien. In manchen Fällen und im Rahmen der Ausbildung werden einige Praktikanten von denjenigen Partnerorganisationen von DAN Research aufgenommen, die ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechen.

Kandidaten
  • Als Praktikanten werden in erster Linie Studenten von Bachelor-/Masterstudiengängen an Colleges und Universitäten aufgenommen, aber auch Forscher von privaten Organisationen, die sich in einem frühen Forschungsstadium befinden, also z. B. Doktoranden bzw. PhD-Studenten.
  • Es können maximal 10 Praktikanten aufgenommen werden.
  • Es handelt sich um ein unbezahltes Praktikum. DAN leistet allen Praktikanten logistische Hilfe (z. B. bei der Organisation der Reise und der Unterkunft).
Anforderungen und Voraussetzungen

Bewerber müssen:

  • Vor dem 1. Juni im Jahr der Bewerbung mindestens 18 Jahre alt sein
  • Einen wissenschaftlichen Bildungshintergrund haben
  • Über hervorragende Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten verfügen
  • Ein nachgewiesenes Interesse am Tauchen haben, da alle Aktivitäten mit dem Tauchen in Zusammenhang stehen

 

PROGRAMM
Woche 1
  • Orientierung
  • Der aktuelle Stand der Tauchforschung
  • Physiologie beim Tauchen
  • Biomedizinintechnische Forschung beim Tauchen
  • Basic Life Support-Defibrillator Kurs (BLSD)
Woche 2
  • DAN Research Specialist Course
  • Diving Safety Laboratory
  • DSL Felddatensammlung

Das DAN Diving Safety Laboratory (DSL) ist ein dauerhaftes, mobiles Forschungslabor, das seit 1994 im Bereich der Tauchmedizin und Physiologie daran arbeitet, dass das Tauchen sicherer und verletzungsfrei wird.

Beim DAN Research Specialist Kurs sollen Forscher als Doppler-Ausbilder für andere, neue Forschungsfachleute ausgebildet werden, damit sie an speziellen Projekten des DAN Europe DSL teilnehmen können.